JKA-Karate Dojo Calw
Verein für traditionelles Shotokan Karate

Karate für Kinder




Wenn sich Ihr Kind entscheidet, Karate zu trainieren, möchte ich Ihnen einige Gedanken mit auf den Weg geben.


Was bedeutet Karate- Do?


Kara = leer

Te = Hand

Do = der Weg


Also: "Weg der leeren Hand".

Dies ist symbolisch für die Karateka, die mit ihren Händen, Armen, Beinen und Füßen kämpfen, also unbewaffnet sind.


Die Achtung des Gegners (Partners) wird immer gewahrt. Es gibt im traditionellen Shotokan- Karate keinen Kontakt.

Die Kunst besteht darin, die gesamte Energie in die Technik zu setzen, kurz vor dem Ziel zu stoppen und somit den Partner nicht zu verletzen.


Karate ist mehr als nur reiner Kampfsport. Es ist eine Schulung von Körper und Geist, eingebunden in meditativ- philosophische Lehren Ostasiens.


Das Kind lernt in körperlicher Hinsicht seine Muskulatur differenziert einzusetzen und zu kräftigen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Koordinationsschulung. Verschiedene Körperpartien werden isoliert und zusammen, bzw. seitenverkehr bewegt, was sich nachgewiesenermaßen auch auf die positive Entwicklung des Gehirns auswirkt.

Durch die Gymnastik und Dehnung wird ein Körperbewußtsein geschaffen, die richtige Körperhaltung geschult und die Beweglichkeit gefördert.

Hinzu kommen Schnelligkeit, Reaktionsvermögen und Ausdauer.


Dies sind die sogenannten "sportlichen" Fähigkeiten.


Durch das Karatetraining wird nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Seite weiterentwickelt.

Eigenschaften wie Konzentration, Zur Ruhe kommen, Geduld, Selbstsicherheit, Selbstbeherrschung, Ehrgeiz, Disziplin und Achtung vor dem Partner werden gefördert.


So wird Karate letztlich zum "Do", zum Weg und ist eine lebensbegleitende Kampfkunst.

Uns als Verein ist es wichtig, dass Sie als Eltern Einblick haben, in das, was wir hier "treiben".


Denn Karate ist auf KEINEN Fall


- Boxen mit Händen und Füßen

- das Zerschlagen von Brettern und Ziegelsteinen

- der sichere Weg zum gebrochenen Nasenbein


Karate ist für Groß und Klein geeignet, ein wunderbares Training für jedes Alter, ein toller Sport für die ganze Familie!


Der Kinderanfängerkurs ist geeignet für Kinder von 6 - 11 Jahren und startet zweimal im Jahr.


Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß, den Weg Ihres Kindes im Karate zu begleiten und sich bei weiteren Fragen an mich zu wenden.

 

Sabine Kaun, Kindertrainerin und Jugendwartin


Burgäckerstr. 8

75365 Calw- Stammheim

tel. 07051/926351

 

nach oben